Shopauskunft 4.92 / 5,00 (14 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Michael
26.02.2024 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
Oswald
22.09.2023 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
Berni
09.09.2023 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
V.D.
08.08.2023 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
Matthias R.
05.07.2023 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
Sarah
31.05.2023 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
Lars
19.03.2023 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
Bastelmaxx
06.02.2023 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
Anne
22.01.2023 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
Petra
19.01.2023 zum Smoke-n-Grill Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.92 / 5,00
14 Bewertungen
Mehrere Personen grillen zusammen auf einer Terrasse mit einem Weber Pelletgrill.

Weber Smoker/Pelletgrills



Artikel 1 - 5 von 5

Weber Smoker/Pelletgrills

Einfaches und sicheres Grillen mit Weber Holzpelletgrills

Mit den Weber Holzpelletgrills der Serie “SmokeFire” haben die Weber Grillmeister die Latte der Grillerlebnisse ziemlich weit nach oben gelegt. Das Feeling und der Geschmack eines klassischen Holzkohlegrills gepaart mit der einfachen Handhabung eines Gasgrills. Egal ob Du Steaks, Fisch oder Ribs bevorzugst - einfach alles wird zum Hochgenuss! Die Weber Holzpelletgrills sind einfach perfekte Allrounder und arbeiten zuverlässig. Die App Steuerung ist ein tolles Extra und macht natürlich auch noch Spaß, denn Alexa kann sogar die Frage nach der Kerntemperatur beantworten.

Mit Weber Holzpelletgrills zum Gaumenschmaus

Die Bedienung der Weber Holzpelletgrills ist denkbar einfach. Du schaltest den Controller ein, drückst den Drehknopf, wählst die Temperatur und bestätigst erneut durch einen Knopfdruck. Geschafft! Das Konzept ist sogar noch einfacher als bei einem Gasgrill, denn Du wählst die Temperatur einfach durch die Eingabe einer exakten Zahl. Weber legt bei den Holzpelletgrills eindeutig den Fokus auf wirklich einfache Bedienbarkeit und somit auf gleichbleibend gute Ergebnisse. Auch als Anfänger wirst Du damit Grillerfolge feiern, mit denen Du überhaupt nicht gerechnet hast.

Wie funktioniert das Grillen mit einem Weber Holzpelletgrill?

Die Holzpellets werden mit einer Transportschnecke aus dem Vorratsbehälter nach oben in den Brennraum geholt und landen dann über eine Rutsche im Brennertopf. Dort befindet sich der Glühzünder, der dafür sorgt, dass die Pellets angezündet werden und ein Feuer entsteht. Brennen die Pellets einmal, ist ein Ventilator dafür verantwortlich, dass das Feuer nicht ausgeht und dass die nachkommenden Pellets ebenfalls verbrennen.

Im Vorratsbehälter finden genügend Pellets Platz und ein Sensor warnt Dich, wenn der Füllstand mal zu niedrig sein sollte. Der Pelletbehälter ist innen abgeschrägt, so dass die Pellets automatisch nachrutschen.

Jede Menge Aroma mit dem Weber Holzpelletgrill

Alles, was Dir die Weber Holzpelletgrills in Sachen Geschmack auf Deinen Teller bringen, ist absolute Spitzenklasse. Und selbst, wenn Du nicht so gerne vegetarisch unterwegs bist, wirst Du feststellen, dass selbst Gemüse aus den Weber Holzpelletgrills richtig lecker schmeckt. Grund ist das einzigartige Raucharoma, das der Weber Holzpelletgrill auf Dein essen zaubert.